Safety Alerts & Recalls

What does this mean?

Dieser Rückruf einer Charge von Lophakomp-B12-Depot 1000 µg Injektionslösung durch die Firma Köhler Pharma GmbH betrifft nur den Großhandel und Apotheken. Für Patienten, die das vom Rückruf betroffene Medikament verwenden, sieht der Hersteller kein erhöhtes Gesundheitsrisiko. Falls Sie weitere Fragen zu diesem Rückruf haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Köhler Pharma ruft eine Charge Lophakomp-B12-Depot 1000 µg Injektionslösung zurück

Die Firma Köhler Pharma GmbH ruft eine Charge Lophakomp-B12-Depot 1000 µg Injektionslösung, Packungen mit 5, 10, 20, 50, 100 und 200x2 ml, zurück. Die Charge mit der Bezeichnung 16169 wird zurückgerufen, weil bei Routineuntersuchungen des Herstellers Ergebnisse außerhalb der erlaubten Spezifikation festgestellt wurden.

Lophakomp-B12-Depot 1000 µg Injektionslösung enthalten den Wirkstoff Hydroxocobalamin (Vitamin B12) und werden zur Behandlung von Vitamin B12 Mangel verwendet. Dieser Rückruf betrifft nur die genannte Charge Lophakomp-B12-Depot 1000 µg Injektionslösung. Andere Chargen, Stärken oder Formen sowie Vitamin B12-Präparate anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Weitere Informationen unter: more information here

Source: AMK
Publication Date: 2017-12-17
Last Updated: 2018-01-11

Visit the medication page for the following drugs:

Share your story Share your story! Tell us how MediGuard has helped you or someone you love. Mobile graphic Download the MediGuard Mobile App to manage your prescription and over-the-counter medications, for free. Registration Info Taking multiple medications puts you at risk for possible drug-drug interactions Registration Info Monitor the medical treatment of you and your loved ones.
Back to Consumer Med Safety